Die beste Besetzung und das optimale Programm für jeden Anlass

Richie Loidl solo

Vom Background Bar- oder Dinnerpiano bis zu Konzert oder Akrobatik-Showact inkl. Gesang und Entertainment. Instrument: Flügel, Pianino oder E-Piano.

Richie Loidl & Friends

Meist ein klassisches Trio mit Schlagzeug und Kontrabass, aber es ist ist alles möglich – mit Gästen, Sänger(innen) und/oder Begleitmusikern. Instrumente: Schlagzeug, Bass, Gitarre, Harps, Sax, Bläser usw… Bei längeren Veranstaltungsreihen abwechselnd kombinierbar.

Boogie Session auf zwei Klavieren

Wir spielen auf zwei Klavieren jeweils mit Partner-Pianist auf Flügel, Pianino oder/und E-Piano, beliebig je nach Bedarf kombinierbar. Entweder nur zwei Pianisten oder volle Besetzung mit Schlagzeug und Kontrabass.

"Shake Shows", Festivals usw.

Künstlerische Leitung, Organisation, Inszenierung in jedem Umfang in Anlehnung an das „Shake the Lake“ Festival am Wolfgangsee. Z. B. „Baden-Baden Boogie Nights“, „Shake the Sea“ in Travemünde, „Shake the Sheiks“ in Dubai, „Shake Shanghai“ in Shanghai, „Brauhaus Boogie Nights“ in Gütersloh, „Shake the Shops“ in Gmunden, „Shake the Ship“ am Bodensee / Bregenz / MS Sonnenkoenigin, „Shake the Dome“ in Brixen / Südtirol, „Shake vos Joeux – Boogie Goes Casino“ in Innsbruck, „Shake the Seven“ in Salzburg, „Carry Boogie Nights“ in Carry-le-Rouet/Südfrankreich, „Shaking in Peking“, usw

DJ Service, "DJ Rich"

Disc-Jockey als Ausklang nach Live-Musik oder perfekte „After Show Party-Lösung“. Richie Loidl oder Partner-DJs on turntables. Sehr effizient, da „alles aus einer Hand“ bzw. weil über die gleiche Soundanlage gespielt wird wie zuvor Band.

Bar Service "Shake the Shake(r)"

Professionelles Barkeeping mit ausgewählten Partnern für die pefekte Veranstaltung. Klassisch oder trendiges Showbarkeeping.

"Mood Management"

Was nützt die beste Musik ohne das richtige Ambiente? Bewährte und kreative Lösungen mit Profi-Partnern mit „dem richtigen Feeling“ auf der Basis langjähriger Erfahrungen. Betriff vor allem Licht & Deko, Bestuhlungspläne, Logistik und Ablaufdramaturgie.

Begleitmusiker

Schlagzeug

Philipp Kopmajer (A-Graz)
Franz Trattner (A-Salzburg)
Robert Kainar (A-Salzburg)
Wolfi Rainer (A-Innsbruck / Wien)
Herwig Wagner (A-Wien)
Christoph Buhse (D-Füssen)

Bass

Gernot Haslauer (A-Salzburg)
James Hornsby (A-Attersee)
Peter Strutzenberger (A-Wien)
Klaus Kircher (A-Salzburg)
Dragen Trajkowski (A-Innsbruck)

Andere

Clemens Vogler (p / A-Wolfgangsee)
Anke Angel (p, voc / Holland)
Albert Koch (harps, voc / D-Kaiserslautern)
Robert Shumy (guit, voc / A-Wien)
Chris Kronreif (sax / A-Wien)
Karl-Friedrich „Charly“ von Hohenzollern (sax, voc, guit / D-Sigmaringen)

TECHNICAL RIDER

Achtung: Jede Veranstaltung erfordert eine individuelle Lösung durch persönliche Absprache! Die folgenden Informationen sind dafür eine wichtige Grundlage:

Instrumente

Unbedingt immer prüfen, ob ein Piano oder Flügel vor Ort vorhanden ist: Name / Marke, Länge (Flügel) / Höhe (Pianino) in cm, Alter des Instruments! Die Auswahl der (des) Instrumente (s) orientiert sich an

Flügel

Pianino

E-Piano

Klavierhocker

Schlagzeug & Kontrabass

Gesang

Sound / Beschallung

Eigene Anlage

Beschallung durch Sound-Firma

Grundsätzliches Beschallungsziel

Bühne

Die angegebenen Maße sind Mindestmaße, Bühnenbau-Teile Standard 2 x 1 m

Solo-Auftritt

2 Pianinos / 2 Flügel / 2 E-Pianos / Band in voller Besetzung

Schlagzeug

Kontra- oder E-Bass

Bühne - Höhe

Licht

.
Richie Loidl | Boogie Piano Entertainment
Laerchenwaldstr. 19 | A-4820 Bad Ischl
+43 699 17 42 42 73 | shake@richieloidl.at
UID / TVA / VAT-Nr.: ATU 612 93 834
Scroll to Top